generationmake


Robotik, Elektronik, Amateurfunk

Suchergebnisse

6 Artikel gefunden passen zu Ihren Suchkriterien ‘ADC’…

  • Der Bosch BME280 vereint auf kleiner Fläche einen Luftfeuchtigkeitssensor, einen Luftdrucksensor und einen Temperatursensor. Der Sensor kann einfach mit einem Raspberry Pi per I2C ausgelesen werden. Mit diesem kleinen Projekt zeige ich euch, wie das geht.

    Datum , Autor

  • Manchmal ist es gut zu wissen, wie hell es eigentlich ist, z. B. um Displayhintergrundbeleuchtungen zu regeln, bei Kameras die Belichtungszeit einzustellen oder um den Sonnenaufgang festzustellen. Mit dem Umgebungslichtsensor (ambient light sensor) TSL2550 von ams kann man das feststellen.

    Datum , Autor

  • Wenn man das WLAN am Raspberry Pi im Access Point Mode betreibt, kann einfach mit einem Tablet darauf zugegriffen werden. Leider muss bei der Einrichtung einiges beachtet werden. Was zeige ich hier.

    Datum , Autor

  • Der neue Raspberry Pi 3 besitzt jetzt eine stärkere CPU mit 1200 MHz und 64 bit. Außerdem verfügt er jetzt über eine Bluetooth- und WLAN-Schnittstelle.

    Datum , Autor

  • Bei den meisten Sensor- oder Roboteranwendungen müssen analoge Werte eingelesen und verarbeitet werden. Leider besitzt der Raspberry Pi keinen eingebauten Analog-Digital-Wandler (ADC). Mit dem ADS1015 von Texas Instruments kann so einer leicht nachgerüstet werden.

    Datum , Autor

  • Das neue Compute Module 3 besitzt den Quadcore-Prozessor vom Raspberry Pi 3 und ist damit wesentlich schneller als sein Vorgänger.

    Datum , Autor