generationmake


Robotik, Elektronik, Amateurfunk

Suchergebnisse

8 Artikel gefunden passen zu Ihren Suchkriterien ‘I2C’…

  • Bei eigenen Projekten ist es meistens gut zu wissen, wie viel Strom benötigt wird. Ich zeige hier, wie mit dem INA226 die Leistungsaufnahme bei einem System mit Beaglebone Black oder Raspberry Pi gemessen werden kann.

    Datum , Autor

  • Der Bosch BME280 vereint auf kleiner Fläche einen Luftfeuchtigkeitssensor, einen Luftdrucksensor und einen Temperatursensor. Der Sensor kann einfach mit einem Raspberry Pi per I2C ausgelesen werden. Mit diesem kleinen Projekt zeige ich euch, wie das geht.

    Datum , Autor

  • Manchmal ist es gut zu wissen, wie hell es eigentlich ist, z. B. um Displayhintergrundbeleuchtungen zu regeln, bei Kameras die Belichtungszeit einzustellen oder um den Sonnenaufgang festzustellen. Mit dem Umgebungslichtsensor (ambient light sensor) TSL2550 von ams kann man das feststellen.

    Datum , Autor

  • Die Wii-Remote besitzt einen Sensor, mit dem die Position von IR-Quellen erkannt werden kann. Dieser Sensor kann per I2C mit einem Raspberry Pi verbunden und angesteuert werden.

    Datum , Autor

  • Mit der Batterie Gauge LTC2943 kann man einfach und genau den Ladezustand von Batterien auslesen. Allerdings gibt es einige Probleme beim Auslesen über I2C mit dem Raspberry Pi.

    Datum , Autor

  • Mit dem HTS221 von ST kann man auf einfache Weise die relative Luftfeuchte und die Temperatur messen. Ich zeige hier die Ansteuerung mit einem Raspberry Pi.

    Datum , Autor

  • Bei den meisten Sensor- oder Roboteranwendungen müssen analoge Werte eingelesen und verarbeitet werden. Leider besitzt der Raspberry Pi keinen eingebauten Analog-Digital-Wandler (ADC). Mit dem ADS1015 von Texas Instruments kann so einer leicht nachgerüstet werden.

    Datum , Autor

  • Bei vielen Roboterwettbewerben müssen oft Objekte nach Farbe sortiert werden. Dazu gibt es Farbsensoren, die an den I2C-Bus angeschlossen werden. Einer davon ist der TCS34725 von TAOS bzw. ams.

    Datum , Autor